Meersalz - das Gold der Ozeane

Meersalz gehört zu den besonders qualitativen und hochwertigen Salzsorten. Es wird insbesondere im kulinarischen Bereich auf Grund seines unverwechselbaren Geschmacks geschätzt und überzeugt durch seine natürliche Zusammensetzung und seine gute Verträglichkeit. Meersalz enthält durch seine natürliche Gewinnung weniger Natriumchlorid, aber mehr Stoffe, die für den Körper enorm wichtig sind – dazu zählen Salze von Kalium, Mangan und Magnesium. Neben dem besonderen Geschmack ist auch die Gewinnung von Meersalz ein entscheidendes Merkmal seiner Qualität:

Denn natürliches Meersalz entsteht nur an sehr heißen und windstillen Tagen auf dem Meer. Traditionell wird Meersalz gewonnen, indem man das Salzwasser in flachen Becken in der Sonne platziert und verdunsten lässt. Das Verdunsten des Wassers sorgt dafür, dass eine sehr feine und zerbrechliche Salzschicht zurückbleibt. Diese Salzschicht wird auch „Salzblume“ genannt und macht die Besonderheit des Meersalzes aus, welches anschließend von Salzbauern geerntet wird. Weltweit wird der Bedarf an Speisesalz zu etwa 20 Prozent durch die Gewinnung von Meersalz gedeckt. Auf Grund der klimatisch limitierten Abbaumöglichkeiten und dem dafür zu veranschlagenden zeitlichen Aufwand zählt Meersalz zu den besonders hochwertigen und exklusiven Salzen.

Das bekannteste Meersalz – „Fleur de Sel“

Meersalz kann sich hinsichtlich seines Geschmacks und seiner Farbe stark unterscheiden, da diese Faktoren stark vom Abbauort abhängen. Das bekannteste und exklusivste Meersalz, das sogenannte „Fleur de Sel“ (dt. „Salzblume“)wird in Frankreich, sowie Teilen von Spanien und Portugal gewonnen. Doch es gibt auch edle Salze aus der Ostsee, diese führen wir in unserem Shop.

Diese besondere Salzsorte wird meist von Hand abgeschöpft, was „Fleur de Sel“ besonders exklusiv macht. Auch die Konsistenz und Form dieses Meersalzes ist besonders: Da es meist einen Wassergehalt von bis zu 5 Prozent aufweist, ist es häufig etwas klebrig und nicht ganz so feinkörnig, wie gewöhnliches Speisesalz aus dem Supermarkt. Dieser Unterschied in Herstellung und Form macht sich auch im Geschmack bemerkbar. Das so gewonnene Meersalz schmeckt in der Regel etwas runder und auch ist milder als herkömmliches Salz.

Das macht Meersalz so beliebt

Insbesondere bei Köchen und Gourmets erfreut sich Meersalz großer Beliebtheit. Viele Sterneköche schwärmen von der besonderen, groben Struktur und dem einzigartigen Geschmack. Neben dem Himalaya-Salz kommt das Meersalz deshalb vor allem in Küchen zum Einsatz, in denen Wert auf eine natürliche Geschmacksintensität sowie gute Verträglichkeit gelegt wird. Besonders die natürliche Herstellung von Meersalz mittels Salinen verleiht ihm eine solche Exklusivität. Es enthält keine Zusatzstoffe wie Rieselhilfen und weist eine Restfeuchte auf, die den Geschmack des Salzes perfektioniert. Aufgrund dieser Faktoren kommt Meersalz nicht nur in Gourmetküchen zur Verfeinerung der Gerichte zum Einsatz, sondern auch vermehrt in privaten Haushalten, die Wert auf gesunde Ernährung legen.

In unserem Shop verfolgen wir das Ziel, Ihnen die Welt des Salzes näherzubringen und Sie für die Verwendung von Natursalz zu sensibilisieren. Wir führen internationale Salzsorten, wie Himalya-Salz oder französisches Fleur de Sel – besonders exklusiv sind jedoch unsere regionalen Salzsorten von der Ostsee und weitere Spezialitäten aus unserer Region. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.

Ostseebrise

Ostseesalz mit dem Duft der Kornblumen und Sonnenblumen ...
Ostseebrise
ab 6.90  inkl. MwSt. zzgl. Versand Grundpreis: 22.25  pro 100 g
Stück

Ostseesalz

zart schmelzende Kristalle wie Flöckchen frisch gefallener Schnee ...
Ostseesalz
ab 4.90  inkl. MwSt. zzgl. Versand Grundpreis: 24.50  pro 100 g
Stück

Fleur de Sel

Die Blume des Salzes das edelste Meersalz der Welt.
Fleur de Sel –Indien- Granulat Korkenglas 70 g
ab 4.90  inkl. MwSt. zzgl. Versand Grundpreis: 49.00  pro 100 g
Stück